Daniels Blog
21Okt/101

100 Gründe warum ich Linux mag

1. Keine Viren
2. Keine andauernden Infobubbles und Popups
3. zentrales Softwaremanagement
4. zentrale vollautomatische Updates
5. frei
6. Compiz ist so cool
7. SSH ist perfekt für fast alles
8. gute Performance
10. wird nicht langsamer mit der Zeit
11. alles ist automatisierbar
12. keine nervigen Installer die Browsertoolbars installieren
13. BASH ist praktisch
14. Asterisk!
15. Radiotray
16. stabil stabil stabil
17. einfache komplette Systemverschlüsselung
18. eigener Mailserver
19. gutes RAID-Monitoring
20. super Entwicklungstools
21. sehr gute Software fast immer kostenlos
22. yakuake
23. screen
24. rtorrent
25. echtes Plug and Play für Drucker
26. CTRl-ALT-F1
27. mehrere Desktops
28. guter Spirit
29. wenig Abzocke
30. kein Defragmentieren
31. schnell
32. sehr grosse Community
33. portables Homeverzeichnis
34. vollautomatische Softwareinstallation
35. Live-CD's
36. beste Netzwerktools
37. standardkonform
38. Geeks
39. Tunnel
40. FUSE
41. Konversation
42. Twinkle
43. LAMP
44. alt und reif
45. prima Releasezyklen
46. gute Unterstützung für mehrere Monitore
47. große Anzahl von Treibern im Kernel
48. wenig Augenwischerei
49. macht einen nicht zum Idioten
50. booten übers Netzwerk
51. Installation übers Netzwerk
52. spamassassin
53. dnsmasq
54. CTRL-ALT-Drucken-K
55. reboot now
56. nmap
57. wireshark
58. viel Klickibunti oder auch gar kein Klickibunti
59. Nautilus Elementary
60. zsnes
61. ein gutes Glas wine zum zocken
62. hübsche Designs
63. OpenOffice
64. SimpleScan
65. KRename
66. einfache Backups
67. ffmpeg
68. Arista Transcoder
69. shutdown -h now
70. sudo
71. root
72. /etc
73. Flash wird langsam besser
74. ubuntuusers.de
75. mySQL
76. WordPress
77. gparted
78. rsnapshot
79. partimage
80. unabhängigkeit von einer Firma
81. wenig Kommerz -> mehr Experimente
82. ext4
83. loyal
84. die Welt funktioniert damit
85. Virtualisierung
86. keine Registry
87. logisch
88. geht auch bei DAU's nicht kaputt
89. Tux
90. 0 Euro
91. läuft auf langsamer Hardware schnell
92. läuft auf schnellerer Hardware schneller
93. keine andauernden Nachfragen
94. sinnvolle Fehlermeldungen (meistens)
95. nutzbare Logfiles
96. tail -f
97. bootet schnell
98. fährt schnell runter
99. bringt mir viel über Computer bei
100. läuft solange, bis die Hardware kaputt geht

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Linux, Ubuntu Kommentar schreiben
Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Es fehlt Punkt 9:
    9. Linux kann besser zählen als ich! 😀


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.